Referenzen

Referenzen

Einige Referenzen und Bewertungen meiner bisherigen Tätigkeit

KVP-Workshops für Vorarbeiter (Baugewerbe)

„Ich fand die Workshops sehr gut, es gab für uns Bauleiter viele neue Erkenntnisse und dieses Wissen müssen wir jetzt nützen. Sie haben den Workshop sehr gut geleitet und aufgepasst, dass die verschiedenen Themen nicht komplett zerredet, sondern immer die wesentlichen Punkte herausgearbeitet wurden. Ihr Vorteil ist, dass Sie praktische Erfahrung von handwerklichen Abläufen haben und sich so gut in die Denkweise unserer Mitarbeiter einfühlen konnten. Auf eine weitere Zusammenarbeit freue ich mich jetzt schon.“
Günther Kalmbach, Abteilungsleiter, Bauschutztechnik

Aufbau einer OE-Plattform

„Bereits seit vielen Jahren konsultiere ich Herrn Müller zu unterschiedlichsten technischen / fachlichen Themen aus dem Gebiet der Organisationsentwicklung / LEAN / KVP / Kaizen. Neben den menschlichen Qualitäten im direkten Umgang zeichnet Herrn Müller sein präzises und analytisches “Ingenieursdenken” aus. Darüber hinaus verfügt Herr Müller über ein extrem breites Wissen im Bezug auf Methoden und Techniken in den o.g. Zusammenhängen.
Als Geschäftsführer bin ich dankbar für diese professionelle Begleitung in technisch anspruchsvollen Situationen.“
J. P., Geschäftsführer, Software-Haus

„Brainpower”, Visionsausrichtung

„Ich möchte Ihnen hiermit noch einmal persönlich danken, in diesem Rahmen Ihre Brainpower eingebracht zu haben. Ich kann jedem, der noch Großes vorhat, nur empfehlen mit Ihnen zu arbeiten – selbst wenn er (wie ich damals) noch nicht genau weiß, um was es sich dabei handeln wird.“
Alexander Hartmann, psychologischer Entertainer, Hypnose-Ausbilder, Redner, Autor

KVP-Einführung, Coaching Geschäftsleitung und Führungskräfte

„Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Zuhören, Sie geben mir viel Kraft und Zuversicht für meine Firma.“
S. B., Geschäftsführer, Metallverarbeitungsunternehmen

Coaching Geschäftsführer

„Danke für die Zeit, die Du Dir für mich genommen hast. Und für Dein offenes Ohr für meine Herausforderungen als Unternehmer. Ohne Deine guten Ratschläge und Dein Coaching stünde mein Unternehmen nicht dort, wo wir heute sind.“
Oliver Buhr, Geschäftsführer, Copargo GmbH, Dreieich

Prozessoptimierung – Referentenagentur

„Mit Ihrer Unterstützung ist es gelungen, gemeinsam mit allen Beteiligten an den verschiedenen Stellen im Unternehmen mehr Transparenz zu schaffen und die Verbesserungspotenziale zu identifizieren und auszuschöpfen. Durch die von Ihnen kompetent moderierten Prozess-Workshops mit unseren Kundenberatern und Buchhaltungsmitarbeitern konnten wir das gemeinsame Verständnis der Vorgänge fördern, sie gleichzeitig verschlanken und damit die Wertschöpfung in den Prozessen steigern.“
Gerd Kulhavy, Geschäftsführer, Speakers Excellence e.K., Stuttgart

Six Sigma Black Belt – Verbesserungsprojekt

„Herr Götz Müller hat in meiner Abteilung für unsere Kundendienstprozesse ein Verbesserungsprojekt auf Basis der Six Sigma Methodik durchgeführt. Das Projekt umfasst die Zieldefinition, die Aufnahme und Analyse der Ist-Situation, die Erarbeitung und Umsetzung von Verbesserungskonzepten mit den Betroffenen und die Sicherstellung der Nachhaltigkeit. Im Rahmen des Projekts konnten wir mit seiner Hilfe Erkenntnisse gewinnen, die weit über die ursprünglichen Ziele hinausgingen.“
R. D., Leiter Kundendienstzentrum, Telekommunikationstechnik

Gastvorträge Lean Management – HS Ludwigshafen Sommersemester 2015-2017

„Herr Müller bereichert seit nunmehr drei Jahren die Vorlesung Lean Management um einen Praxis-Gastvortrag.
Während viele Gastreferenten aus Konzernstrukturen berichten, zeigt Herr Müller anschaulich die Philosophie Lean Management im inhabergeführten Mittelstand auf. Mit seinem Gastvortrag verstärkt er die Wirkung meiner Vorlesung und damit, dass es sich bei Lean in erster Linie um eine Philosophie handelt und nicht, wie so oft in der Praxis falsch interpretiert, um ein reines Werkzeug. Damit rückt er mit mir den Faktor Mensch in den Blickpunkt der Frontline Transformation.“
Prof Dr. Stefan Iskan, Professur für Logistik und Wirtschaftsinformatik, insbes. Supply Chain Management und E-Business, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Prozessoptimierung für Rollout digitaler Medien

„Wir engagierten Herrn Müller als Projektleiter für ein internationales Projekt bei einem global agierenden großen Retailer. Das Projekt war sehr anspruchsvoll, da es sich in einem komplexen Kundenumfeld abspielte.
Entscheidend für den Projekterfolg war die Auswahl eines Projektleiters, der sich sehr schnell durch eine professionelle Herangehensweise in das Projektthema, das Kundenumfeld, sowie die branchenspezifischen Gegebenheiten einarbeiten kann.
Herr Müller brachte die dafür notwendigen Voraussetzungen mit und es gelang ihm in kürzester Zeit das Projekt, sowie alle Projektbeteiligten erfolgreich zu steuern.
Besonders zum Projekterfolg beigetragen hat Herr Müllers strukturiertes Vorgehen und die Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte durch Beherrschung und Anwendung verschiedener methodischer Verfahren, einfach und verständlich darzustellen. Nicht zuletzt dadurch konnte das Projekt schnell voranschreiten und die Meilensteine im geplanten Zeitraum erreicht werden.
Als Auftraggeber schätzten wir darüber hinaus auch Herrn Müllers unkomplizierten Einsatz und sein Engagement im Projekt, sowie bei angrenzenden Themen.
Wir können Herrn Müller uneingeschränkt empfehlen und werden ihn gerne selbst wieder für neue Projekte engagieren.“
Uwe Kirchgessner, Betriebsleiter, InfraStor GmbH

Vortrag – Forum im Studio Stuttgart 2014

„… Vielen Dank für den interessanten Nachmittag … Es war sehr inspirierend und erkenntnisreich …“
Teilnehmer des Forums

Vortrag – APA Symposium Köln 2014

„… möchten wir Ihnen auf diesem Weg nochmals sehr herzlich für Ihren sehr inspirierenden Vortrag danken! …“
Kristina Bacht, Verlagsanstalt Alexander Koch GmbH

Vortrag – Lean Around The Clock Mannheim 2016

Video-Aufzeichnung des Vortrags
„Ein sehr reflektierter Götz Müller, der in verantwortlicher, durchdachter Weise und damit auch ethisch mit dem eigentlich aus der Psychotherapie stammenden Tool „NLP“ umgeht. Wobei sich mir erhellt, dass es nicht das ist, was wir tun, sondern in welcher Absicht und auf welcher Grundlage, sei es Menschenbild oder was auch immer, wir handeln. Insbesondere die vom Vortragenden offensichtlich jahrelang gelebte (!) Fähigkeit zur Dissoziation, die in der Differenziertheit seines Vortrags und der kontemplativen Ruhe (im Unterschied zu den krawalligen Verkaufshypnotiseuren) zu spüren ist, ist ein wertvoller Beitrag … Götz Müller hat scheint's das, wer er ist, im Unterschied zu, was er weiß, nicht in 2 Wochenendseminaren à 3 Tage gelernt. Ich habe großen Respekt vor dieser Leistung … Der Mann hat fünf RednerSterne, sie leuchten dem, der ihn hört, vordergründig würde er beim Publikum einer „Motivationsshow“ durchfallen. Herzlichen Dank dafür.“
Kurt August Hermann Steffenhagen

Trainings, Seminare, Vorträge

  • „Dabei ist mir allein aufgrund Ihrer Fragen klargeworden, wo die drängendsten Aufgaben für ein Weiterkommen meines Unternehmens warten. Vielen Dank insofern für den Anlass zur Selbstreflexion, für den man sich ansonsten selten die Zeit nimmt!“
    Morgan Giehring, Filmemacher, born-to-view
  • „… bildhafte Darstellung der komplexen Thematik … perfekt vorbereitet … konkrete praktische Beispiele …“
    „… besondere Anschaulichkeit … bezieht alle Zuhörer mit ein … souveräner Vortragsstil …“
    „… tolle Präsentation … vielen Dank für das tolle Seminar …“
    „… sehr lebendiger Vortragsstil trotz des trockenen Themas …“
    „… eine schöne und anschauliche Darstellung, die für jedermann/-frau nachvollziehbar ist …“
    Diverse Teilnehmer von Trainings, Seminaren, Vorträgen

Projektleiter – Produktentwicklung

„Herr Götz Müller war als Projektleiter für das Produktportfolio leitergebundener Übertragungstechnik für mich tätig. Mit seiner herausragenden Auffassungsgabe konnte er auch komplexe Problemstellungen schnell und zuverlässig lösen. Die Projekte schlossen damit innerhalb der veranschlagten finanziellen und terminlichen Budgets mit hervorragender Qualität ab. An seiner Arbeit hat mich speziell seine pragmatische Vorgehensweise in den Projekten beeindruckt, verbunden mit seiner extrem hohen Einsatzbereitschaft und seiner hohen Sozialkompetenz.“
Dr. Christoph Glingener, CTO, ADVA Optical Networking, Martinsried/München

Projektleiter – Re-Design-Projekt

„Während meiner Zeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der Ericsson GmbH übernahm Herr Götz Müller kurzfristig die Leitung eines dringenden Re-Design-Projekts im Bereich Übertragungstechnik. Im Rahmen dieses Projekts trug er die Gesamtverantwortung und koordinierte eine Reihe von bereichsübergreifenden Aktivitäten (Hardware-Entwicklung, Layout-Konstruktion, Software-Entwicklung, Fertigungsüberleitung). Die Entwicklungs- und Fertigungsergebnisse wurden termingerecht innerhalb des vereinbarten Aufwandsrahmens bereitgestellt. Er sorgte auch für die erfolgreiche Abnahme der ersten Seriengeräte durch den Kunden. Durch seine energische und gleichzeitig umsichtige Projektleitung konnten für unseren Kunden bedeutende Übertragungsdienste und für unser Unternehmen signifikante Umsätze gesichert werden.“
Dr. Stefan Kindt, Vorsitzender der Geschäftsführung, telent GmbH, Backnang

Moderation – BNI Chapter (regelmäßiges Unternehmertreffen)

„In neuen Teams wie im Chapter POLLUX ist es immer eine besondere Herausforderung, mit 30-40 Unternehmern während der wöchentlichen 90 Minuten beim Frühstück 20 Tagesordnungspunkte zeitverantwortlich zu moderieren und zugleich mit Humor und Professionalität alle nicht vorhersehbaren Situationen zu bewältigen.
Durch Ihre Professionalität – nicht nur als Six-Sigma Methodentrainer – haben Sie gerade in der Anfangsphase eine klasse Moderation als Chapter Direktor innerhalb des Führungsteams unter Beweis gestellt, der manche Kollegen nach Jahren Erfahrung immer noch hinterher sind.
Unternehmer, die noch besser werden oder sich von existierenden Problemen trennen wollen, haben mit Ihnen einen guten Partner an der Seite.“
Gunther T. Verleger, Geschäftsführender Gesellschafter, BNI Stuttgart (2009)

Engagement als Prozess-Profi im Unternehmernetzwerk

„… Deine innere Begeisterung für klare Abläufe und Strukturen … Du warst gefordert, die unterschiedlichen Unternehmer-Charaktere abzuholen, zu verstehen und ihnen Lösungen zu zeigen, wie sie ihren eigenen unternehmerischen Erfolg steigern können. Diese Herausforderung hast Du immer sehr gut gemeistert, so dass die Führungsteams sich entwickelt konnten, die Abläufe (speziell im CRM Bereich) verbessert, die Effizienz gesteigert wurde und alle Teams neue Mitglieder gewonnen haben.
… Jede Organisation, die Wert auf Prozesse legt, die mit Menschen arbeiten möchte, um diese zu „ent-wickeln“ und zu „ent-falten“, wird durch Dich eine Bereicherung im Team erfahren.“
Gunther T. Verleger, Geschäftsführender Gesellschafter, BNI Stuttgart (2015)



Aus dem Non-Profit-Bereich

Chairman Toastmasters District 95 Nominating Committee

„… Götz Müller, DTM through his chairmanship of the District 95 Nominating Committee 2014-2015 made a huge contribution in shaping the District 95 leadership. … The work of the Nominating Committee is critical in ensuring long-term district success. The committee nominates candidates for district office and screens candidates for eligibility the ensuing year. Under the professional and diligent chairmanship of Toastmaster Müller the committee has done a excellent job in finding the most competent District 95 Leaders for 2015-2016. Committee updates and reports were always submitted in time by Toastmaster Müller and communication with him through different channels was outstanding.“
Kees Broos, Toastmasters D95 District Governor 2014-2015

 
Interessiert?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, damit wir in einem unverbindlichen Gespräch klären, wie ich Sie mit meiner Beratung bei Kostensenkungen und mehr Kundenzufriedenheit unterstützen kann.

Wenn Sie jemanden kennen, der in seinem Unternehmen auch Bedarf für Kostensenkungen und steigende Kundenzufriedenheit hat, dürfen Sie gerne diese Website weiterempfehlen. Vielen Dank!