Denkanstöße

In den Blog-Artikeln finden Sie regelmäßige Denk­anstöße für das weite Feld der Verschwen­dungs­ver­meidung und deren Umfeld in unter­nehmerischen, betrieb­lichen, organisa­torischen und privaten Bereichen. Mal aus der Sicht des Beraters, mal aus der Sicht des Beobach­ters und manchmal auch des Betrof­fenen.
Warnung: Nicht unbedingt immer ganz ernst gemeint :-)

Sie können oben rechts auf dieser Seite (bzw. weiter unten bei Abruf über ein mobiles Gerät) die Artikel durch die Eintragung Ihrer eMail-Adresse abonnieren.

KVP – (k)eine Frage der Thesen

Wenn man irgendwas auf sich hält, muss man im Luther-Jahr mit ein paar Thesen ums Eck kommen. Es müssen ja nicht gleich 95 Stück sein und man muss sie nicht gleich ans Kirchen- oder Werkstor nageln. Also hab’ ich mir auch ein paar Gedanken gemacht, ob Thesen im KVP angebracht sind, wenn ja, welche das […]

KVP – eine Frage des Umfangs

Umfang

Der Umfang der Kommunikation im Kontinuierlichen Verbesserungsprozess ist ein bedenkenswerter Aspekt, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, speziell wenn diese noch nicht wie gewünscht aussehen.

KVP – eine Frage nach Cynefin?

Cynefin

Welche Erkenntnisse lassen sich aus dem Cynefin-Framework für den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess ziehen? Welche Rolle spielt die Kausalität dabei, um Situationen und System besser zu verstehen?