Kaizen 2 go 035 : Getting Things Done


 

Inhalt der Episode

  • Was ist die Getting Things Done Methodologie?
  • Warum Zeitmanage­ment Unsinn ist.
  • Wer sollte GTD anwenden, wann macht die Methode Sinn?
  • Welche Rolle spielen Prozesse dabei?
  • Warum wie beim Lean Management der bloße Werkzeugeinsatz auch bei GTD zu wenig ist.
  • Wie kann Routine in den Prozessen geschaffen werden?
  • Was kann man bei der Methode falsch machen, wie kann man diese Fehler vermeiden?
  • Welche Software-Unterstützung ist sinnvoll bzw. notwendig?
  • Tipps zum Start mit der Methode

Notizen zur Episode

Ihnen hat der Inhalt gefallen? Dann bewerten Sie die Episode bitte bei iTunes.
Jetzt eintragen und Artikel zukünftig per eMail erhalten.

Hinweis: Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, die beleidigend sind oder nicht zum Thema gehören.