Kaizen 2 go 014 : Wertschöpfende Organisationsentwicklung


 

Inhalt der Episode

  • Vorstellung Jörg Poersch und Entste­hungs­geschichte des Modells
  • Zentraler Gedanke: Sensi­bilität für das Unnötige entwickeln
  • Fokus auf Inhaber- und Familien-geführte Unter­nehmen
  • Was zeichnet diese Unter­nehmen aus – Das Dreieck zwischen Geld, Macht und Liebe
  • Auswirkungen des Genera­tions­wechsels auf die Unter­nehmens­führung
  • Wirksamkeit (nicht nur Nach­haltig­keit oder Ganz­heit­lich­keit)
  • Wandel des Einzelnen und das Bewusst­sein fördern
  • Die internen Fähig­keiten zur Entwick­lung als nächster Schritt nach den sozialen Fähig­keiten

Notizen zur Episode

Ihnen hat der Inhalt gefallen? Dann bewerten Sie die Episode jetzt bitte bei iTunes.
Jetzt eintragen und Artikel zukünftig per eMail erhalten.

Hinweis: Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, die beleidigend sind oder nicht zum Thema gehören.