Denkanstöße

In den Blog-Artikeln finden Sie regelmäßige Denk­anstöße für das weite Feld der Verschwen­dungs­ver­meidung und deren Umfeld in unter­nehmerischen, betrieb­lichen, organisa­torischen und privaten Bereichen. Mal aus der Sicht des Beraters, mal aus der Sicht des Beobach­ters und manchmal auch des Betrof­fenen.
Warnung: Nicht unbedingt immer ganz ernst gemeint :-)

Sie können oben rechts auf dieser Seite (bzw. weiter unten bei Abruf über ein mobiles Gerät) die Artikel durch die Eintragung Ihrer eMail-Adresse abonnieren.

KVP – keine Frage der Sicherheit/Gewissheit

Gewissheit

Welche Folgen hat ein zu hohes Maß an Gewissheit und Sicherheit im Kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Warum ist das Gegenteil oft nützlicher im KVP, die entstehenden Verbesserungen und die Einbeziehung der Mitarbeiter.

KVP – eine Frage der Belohnung

Belohnung

Im Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen wird immer mal wieder über Belohnungen diskutiert. Ob sie sinnvoll sind und was zu beachten ist, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

KVP ist wie Topfschlagen

Topfschlagen

Oft stellt sich die Frage, warum funktioniert der KVP (bei uns) nicht? Da kann es hilfreich sein, das anhand einer einfacher Metapher mal zu betrachten, um Parallelen und Erfolgsfaktoren zu erkennen.